Sprungmarken

Inhaltsbereich

Immobilienverwaltung

Das Herzstück von DKB-Win weist Ihnen zuverlässig den Weg durch die eigenen Immobilienbestände. Komfortabel und zügig erreichen Sie alle Informationen zu Objekten, Mietern und Verträgen. Wünschen Sie einen Überblick über bestimmte Objekte? Oder Einsicht in ein Mieterkonto? Benötigen Sie die Ausstattungsmerkmale einer Wohnung für die Neuvermietung? Oder eine komplette Mietenübersicht? In Echtzeit stehen Ihnen umfassende vertrags- oder objektbezogene Auswertungen zur Verfügung, vom einzelnen Kündigungsgrund bis zur Bestandsübersicht. Die übersichtliche Benutzerführung erleichtert die Eingabe neuer Details, während ältere Merkmale und Konditionen in der Historie sichtbar bleiben.

Leistungsfähige, teils automatisierte Funktionen erlauben eine optimale Datenverarbeitung. Die Nebenkostenabrechnung wird beispielsweise durch den elektronischen Datenaustausch mit externen Abrechnungsunternehmen vereinfacht, der manuelle Eingaben unnötig macht und die Fehlerquote senkt. Vorlagen für den Schriftverkehr bieten zudem die Möglichkeit, Betriebs- und Heizkosten selbst bei unterschiedlichen Abrechnungszeiträumen in einem Schreiben für den Mieter zusammenzuführen. Per Mausklick lässt sich darüber hinaus jede Art der Mietanpassung simulieren, prüfen und durchführen, ob nach Index, Mietspiegel, Vergleichswohnung oder eigenen Kriterien.


Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Objekt- und Vertragsverwaltung inklusive Datenhistorie
  • Mietenbuchhaltung mit umfassenden Analysefunktionen
  • Abrechnung der Betriebs- und Heizkosten
  • Simulation und Durchführung von Mietanpassungen
  • Beachtung der Mietpreisbremse bei Neuvermietungen
  • Abbildung von Umsatzsteuervorgängen
  • Schnittstelle zum Mietkautionskonto der DKB AG

     

Kontakt

DKB-Win kurz erklärt

DKB-WIN KURZ ERKLÄRT

ERP-SYSTEM

sap

Rechenzentrum

arvato

Zertifizierung

Zertifizierung